Inobhutnahme Wissen

Zur Bewältigung von akuten Krisen in Familien, aber auch als Angebot einen geschützten Raum zu bieten, stellt die Inobhutnahmegruppe in Wissen eine weitere stationäre Hilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (§ 42) dar.

Unser pädagogisches Team ist für dieses sensible Arbeitsfeld besonders geschult. Jugendliche ab 13 Jahren haben hier die Möglichkeit, aus einem Brennpunkt innerhalb ihrer Familie herausgezogen zu werden und Orientierung sowie Stabilität zu erfahren. In einer zweiten Phase geht es um die persönlichen Perspektiven. Wie geht es weiter? In Abstimmung mita allen Beteiligten loten wir die Möglichkeiten zum weiteren Vorgehen aus und helfen, schwerwiegende Konfliktsituationen zu entschärfen und zu bewältigen.

Kontakt/Downloads

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Inobhutnahmegruppe Wissen
regionwest.ion-wissen@
jhfh.friedenshort.de

Ansprechpartner:

Karina Köhler
Fon (0 27 41) 9 31 65-10
karina.koehlerfriedenshortde

Oliver Klein
Fon (0 27 41) 9 31 65-18
oliver.kleinfriedenshortde