Mutter-Kind-Einrichtung

In unserer Mutter-Kind-Einrichtung können bis zu vier Mütter mit ihrem Kind/ihren Kindern leben. Neben Gemeinschaftsräumen stehen jeder Familieneinheit zwei Zimmer zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Das separat stehende Gebäude ist von einer großzügigen Grünfläche mit altersentsprechenden Outdoor-Spielgeräten umgeben. Es wird nach § 19 SGB VIII an 365 Tagen eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung mit Nachtbereitschaft gewährleistet. Die pädagogische Anleitung erfolgt in Einzel- und Gruppenkontakten unter Einbindung eines Video-Home-Trainings für jede Mutter.

Durch die räumliche Aufteilung der Einrichtung in drei Wohnungen ist eine individuelle Verselbstständigung, zum Beispiel im Bereich einer eigenverantwortlichen Versorgung/Finanzeinteilung, möglich. Angestrebt wird ein Erwerb sozialer, häuslicher und erzieherischer Kompetenzen durch die Mutter, um einen Übergang in ein ambulant Betreutes Wohnen für Mutter/Vater/Kind zu ermöglichen.

Kontakt/Downloads

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Mutter-Kind-Einrichtung
Eva-von-Tiele-Winckler-Weg 6
16909 Heiligengrabe
Fon (03 39 62) 68-151
Fax (03 39 62) 68-115
regionost.muki@
jhfh.friedenshort.de


Ansprechpartnerinnen:
Regionalleitung
Carola Altmann
Eva-von-Tiele-Winckler-Weg 11
16909 Heiligengrabe
Fon (03 39 62) 68 100
Mobil (01 51) 61 54 10 42
Fax (03 39 62) 68 115
Carola.altmann@
friedenshort.de

Fachberatung & Koordination
Region Ost
Stephanie Schütte

Mobil (01 71) 9 38 86 39
Fax (0 33 94) 40 34 85
regionost.fachberatung@
jhfh.friedenshort.de