Haus Sonnenland

Leben in familienähnlichen Strukturen und ein modernes therapeutisches Konzept – auf dieser Grundlage bieten wir in „Haus Sonnenland“ Plätze für geistig und/oder schwerst mehrfach behinderte sowie autistische Kinder und Jugendliche an. In den beiden Wohngruppen „Spatzen“ und „Rotkehlchen“ ist Platz für jeweils sechs Kinder und Jugendliche. Neben hoher Fachlichkeit hat eine auf christlichen Werten basierende pädagogische Betreuung einen besonderen Stellenwert.

Wir bieten
  • Das Haus ist ausgerichtet auf Rollstuhlfahrer. Alles ist barrierefrei zu erreichen. Es liegt ruhig und idyllisch am Ortsrand von Heiligengrabe (Landkreis Ostprignitz-Ruppin).
  • Eine liebevoll gestaltete Umgebung sorgt für eine angenehme Atmosphäre.
  • Wir betreuen die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich heilpädagogisch und vermitteln ihnen Annahme und Wertschätzung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind speziell geschult im Umgang mit:
    • schwerst mehrfach behinderten Kindern und Jugendlichen
    • Autismus
    • herausforderndem Verhalten
  • Wir fördern Selbstständigkeit, die Entwicklung einer eigenständigen Persönlichkeit und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
  • Mit den „Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung“ in Wittstock und Hoppenrade arbeiten wir eng zusammen.
Ausstattung
  • Ein- und Zweibettzimmer
  • Snoezelraum (fördert die Wahrnehmung, bietet Entspannung)
  • Bewegungsraum
  • Rutsch- und Rodelberg (verhilft zu neuen Perspektiven)
  • Rutschbahn, Schaukeln, Wippe, Buddelkasten und Matschplatz animieren zu Aktivitäten im Freien
  • Die großzügig bepflanzte Außenanlage bietet Platz zum Verstecken, Spielen und Entspannen
  • Trampolin
  • Swimmingpool
  • Kletterraum
Verhinderungspflege

Wer einen pflegebedürftigen Angehörigen in seinem Haushalt betreut, besitzt den gesetzlich geregelten Anspruch, eine so genannte Verhinderungspflege zu erhalten. Dies ist möglich bei Erholungsurlaub, bei eigener Erkrankung oder anderen Gründen, die eine Fortführung der Pflege kurzzeitig verhindern.

Wer trägt die Kosten?

Die Kosten trägt die Pflegekasse für bis zu vier Wochen im Jahr.

 

Kontakt/Downloads

Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort
Einrichtung Heiligengrabe

Haus Sonnenland
Zur Roten Brücke 1 b
16909 Heiligengrabe


Wohngruppe Spatzen
Fon (03 39 62) 62 06 -22

Wohngruppe Rotkehlchen
Fon (03 39 62) 62 06 -23

Blick auf Garten und Hausfassade