Verselbstständigung „Grow-Up“

Wer sind wir?

Wir sind „Grow-Up“, ein Verselbstständigungsangebot für junge Menschen ab 16 Jahren im Landkreis Northeim. In zwei Wohnungen leben jeweils zwei junge Menschen geschlechtergetrennt zusammen und werden durch unsere Mitarbeiter auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet. Die Wohnungen liegen nahe der Innenstadt von Northeim, so dass der Bahnhof, die weiterführenden Schulen und Ärzte schnell und gut zu erreichen sind.

„Grow-Up“ ist geeignet für motivierte Jugendliche, die eine geregelte Tagesstruktur haben bzw. diese aufnehmen wollen sowie über erste hauswirtschaftliche und selbstorganisatorische Fähigkeiten verfügen.

Was bieten wir?

Wir gehen davon aus, dass die jungen Menschen in ihren Belangen Experten sind und eigene Ideen zur Lösung ihrer Probleme in sich tragen. Hierbei unterstützen und begleiten wir sie auf ihrem Weg zur zunehmenden Selbstständigkeit.

Kleinschrittige und ressourcenorientierte Lösungssuche sowie gemeinsame Reflexionen sind kennzeichnend, um die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer persönlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zu fördern und zur Selbständigkeit anzuleiten. „Grow-Up“ entsendet auch ein Mitglied in das Kinder- und Jugendparlament der Einrichtung Northeim.

Regelmäßige gemeinsame Aktivitäten und Gesprächsrunden stärken das Gruppengefühl und helfen bei Problemen sowie Fragen des Erwachsenwerdens sowie einem verantwortungsbewussten, selbstständigen Leben.

Die jungen Menschen erhalten Unterstützung in ihrer schulischen und beruflichen Entwicklung. Dies umfasst insbesondere die Suche nach einem auf die persönlichen Fähigkeiten abgestimmten Schulplatz, aber auch die Gestaltung des Übergangs „Schule – Beruf“.

Die Suche nach geeigneten sportlichen Aktivitäten wird durch die Mitarbeitenden unterstützt.

Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten Unterstützung und Beratung in Erziehungsfragen. Wir wollen dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und deren Familien zu schaffen und zu erhalten und vorhandene familiäre Fähigkeiten zu stärken.

Konfliktsituationen werden mit den Jugendlichen zunächst im Vieraugenprinzip besprochen und aufgearbeitet. Hierbei werden die jungen Menschen aktiv beim Finden einer Lösungsstrategie unterstützt, um den Konflikt zu klären.

 


Ziele der Verselbstständigungsgruppe „Grow-Up“

Ziel der Betreuung ist das Erreichen einer weitgehenden Verselbstständigung in allen Lebensbereichen. Hierzu soll der junge Mensch in der Lage sein, ein eigenständiges und selbstverantwortetes Leben zu führen.

Erreicht wird dies durch Anleiten, Begleiten und Beraten der Jugendlichen bei der …

  • Entwicklung einer ganzheitlichen, individuellen Zukunftsperspektive
  • verantwortungsvollen Sicherung des Lebensunterhalts
  • Mobilisierung der eigenen Ressourcen
  • Bewältigung der individuellen Belastungsfaktoren
  • Integration in das soziale Umfeld und beim Aufbau eines eigenen Netzwerks
  • Einübung und dem Training von lebenspraktischen Tätigkeiten
Mit wem wir zusammenarbeiten/Kooperationspartner
  • Den jeweiligen Jugendämtern
  • Weiterführenden Schulen, Ausbildungsbetrieben und Bildungsträgern
  • Der Jugendberufsagentur Northeim sowie dem Reha-Team der Arbeitsagentur
  • Ortsansässigen Therapeuten und Ärzten
  • Der Asklepios Kinder- und Jugendpsychiatrie Göttingen und Tiefenbrunn
  • Dem Ökumenischen Hainich Klinikum in Mühlhausen
Angebote
  • Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten und bei Antragsstellungen
  • Wohnungssuche beim Übergang in die Selbstständigkeit
  • Klärung der weiteren Lebensperspektive und der Unterstützungsbedarfe

Kontakt

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Verselbstständigungsangebot „Grow-Up“
Sophienstraße 9
Sophienstraße 12
37154 Northeim
Fon (0 55 51) 9 14 12-0
Fax (0 55 51) 9 14 12-22
regionnord.northeim.bl@
jhfh.friedenshort.de

Ansprechpartner
Bereichsleitung
Thomas Bornemann
Breite Str. 55/56
37154 Northeim
Fon (0 55 51) 9 14 12-21
Fax (0 55 51) 9 14 12-22
Mobil (01 60) 90 12 67 14
thomas.bornemann@
friedenshort.de