Die Region Nord im Überblick

Die Region Nord der Ev. Jugendhilfe Friedenshort GmbH erstreckt sich vom Harz bis nach Hamburg und bietet mit ihren zeitgemäßen Jugendhilfeangeboten nach dem Sozialgesetzbuch VIII klassische, innovative und flexible Hilfen in den Einrichtungen Northeim (Südliches Niedersachsen), Tostedt (Landkreis Harburg) und Hamburg an.

Wir orientieren uns dabei an unserem Leitbild

„Dem Leben Zukunft. Das glauben wir. Das hoffen wir. Danach handeln wir.“

und dem § 1 SGB VIII

„Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.“

Dabei ist es unser Ziel, Menschen zu einem positiven und eigenständigen Leben zu befähigen. Dies geschieht auf Basis eines christlichen Menschenbildes, in dem jeder Mensch in seiner Verschiedenartigkeit angenommen und wertgeschätzt wird.

Eine sich stetig wandelnde Gesellschaft erfordert auch von Familien, Kindern und Jugendlichen Flexibilität und Individualität. Dabei sind die Voraussetzungen für dieses Gelingen höchst unterschiedlich. Finanzielle, soziale, physische und psychische Ressourcen sind ungleich verteilt. Bewältigungsstrategien, Sinnkonstruktionen und Erklärungsmuster werden auf Basis von individuellen Erfahrungswerten gebildet und sind nicht immer mit den gesellschaftlichen, sozialen, biographischen und lebensweltspezifischen Belastungsfaktoren kompatibel.

Wir möchten mit unserem differenzierten Leistungsangebot aus stationären, teilstationären und ambulanten Hilfen sowie multiprofessionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine professionelle Unterstützung für ein selbstwirksames, eigenverantwortliches und zufriedenes Leben bieten.

Kontakt

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Regionalleitung Nord
Timon Brandenberg
Urnenfeld 10
22607 Hamburg

Glüsinger Weg 5
21255 Tostedt

Fon (0 41 82) 28 17-31
Mobil (01 71) 2 20 05 03
Fax (0 41 82) 28 17-30
timon.brandenberg@
friedenshort.de