Hilfen für Familien in Krisen

Wenn der Verdacht einer Gefahr für das Kindeswohl besteht, können unten aufgeführte Programme zur Klärung und Abwendung der Gefährdung installiert werden:

  • Ambulantes Clearing (zwei oder vier Wochen mit 24 h Rufbereitschaft)
  • Familienaktivierungsmanagement (FAM; sechs Wochen mit 24 h Rufbereitschaft)
  • Familienstabilisierungsprogramm (FSP; sechs Monate mit monatlicher Überprüfung durch Jugendamt)
  • Familienaktivierende Hilfen (FaH; Anschlusshilfe an die vorangegangenen Programme)

Video-Home-Training (VHT)

Mit den Medien Bild und Ton und der Kraft der positiven Bilder arbeitet VHT mit Familien, um die gelingenden Ansätze in der Beziehung zwischen den Familienmitgliedern zu stärken.

Als eigenständige Hilfeform steht die intensive Familienbetreuung (IFB) im Reigen der Krisenhilfen für Familien.

Die Hilfe wurde speziell für Familien entwickelt, die die Fähigkeit besitzen, am Modell bzw. Vorbild zu lernen. Die Maßnahme unterstützt die Familie über viele Stunden des Tages aktiv, damit sie ihren Aufgaben der Fürsorge, Versorgung und Förderung der Kinder nachkommen können. Die Eltern sollten in der Regel im Laufe eines Jahres in der Lage sein, ihren Alltag so zu gestalten, dass mit weniger intensiver Erziehungshilfe, wie z. B. sozialpädagogischer Familienhilfe, die Sicherung des Kindeswohls erreicht wird.

Kontakt/Downloads

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Ansprechpartnerin
Frau Niederreiter

Fon (0 71 31) 2 03 39-83
Fax (0 71 31) 2 03 39-89
ulrike.niederreiter@
friedenshort.de

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Hilfen für Familien in Krisen
Ansprechpartnerin
Frau Niederreiter

Fon (0 71 31) 2 03 39-83
Fax (0 71 31) 2 03 39-89
ulrike.niederreiter@
friedenshort.de


VHT – Video Home Training
Herr Andreas Marquardt
Rosenbergstraße 11
74072 Heilbronn
Fon (0 71 31) 5 98 02 26

Ansprechpartnerin
Frau Reuter
Fon (0 71 31) 2 03 39-85
petra.reuter@
friedenshort.de

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Ansprechpartnerin
Frau Niederreiter

Fon (0 71 31) 2 03 39-83
Fax (0 71 31) 2 03 39-89
ulrike.niederreiter@
friedenshort.de

Downloads

Zurzeit gibt es in diesem Bereich keine Downloads

Zurzeit gibt es in diesem Bereich keine Downloads