Wohngruppe „Tannenzweige“

Die Wohngruppe „Tannenzweige“ ist ein lebensweltnahes Angebot in Form einer familienergänzenden Hilfe für neun junge Menschen, in der Regel im Alter von 6 bis 18 Jahren, nach § 34 SGB VIII und § 41 SGB VIII. Die Mitarbeiter übernehmen an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr die umfassende versorgende und sozial-emotionale Zuständigkeit für das betreute Kind bzw. den jungen Volljährigen. Das mehrstöckige Haus liegt im Altstadtzentrum von Wittstock, angrenzend an die im Rahmen der Landesgartenschau 2019 neu gestalteten Wall- und Parkanlagen mit Spielplätzen. Auf einem kleinen Hof gibt es eine Sitzecke mit Grillmöglichkeit und einen Sandkasten.

Innerhalb der Wohngruppe erfolgt trägerintern und gruppenübergreifend (gemeinsam mit der 5-Tage-Wohngruppe „Kornblumen“) ein Kompetenztraining in Form von wöchentlichen Freizeitangeboten. Darüber hinaus zählen Wochenendaktivitäten und mehrtägige Ausflüge zum Alltag der Gruppe. Die Kinder und Jugendlichen werden in Entscheidungen und die Gestaltung, die ihr eigenes Leben und das Zusammenleben in der Gruppe betreffen, eingebunden.

Kontakt/Downloads

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Wohngruppe „Tannenzweige“
Werderstraße 32
16909 Wittstock
Fon (0 33 94) 44 23 74
Fax (0 33 94) 44 23 74
regionost.wg.tannenzweige@
jhfh.friedenshort.de


Ansprechpartnerinnen:
Regionalleitung
Carola Altmann
Eva-von-Tiele-Winckler-Weg 11
16909 Heiligengrabe
Fon (03 39 62) 68 100
Mobil (01 51) 61 54 10 42
Fax (03 39 62) 68 115
Carola.altmann@
friedenshort.de

Fachberatung & Koordination
Region Ost
Stephanie Schütte

Mobil (01 71) 9 38 86 39
Fax (0 33 94) 40 34 85
regionost.fachberatung@
jhfh.friedenshort.de