Familienhilfe

Hilfe zur Erziehung beinhaltet unter anderem die Arbeit mit Familien, die mehrere Probleme haben. Diese Familien haben neben ausgeprägten erzieherischen Bedarfen auch Schwierigkeiten bei der Haushaltsführung und in der Alltagsbewältigung. UnsereFamilienhelferin unterstützt die Familie durch Anleitung und Einübung lebenspraktischer Aufgaben und Arbeitsweisen in der Alltagsbewältigung. Themenschwerpunkte sind in diesen Familien Ordnung und Sauberkeit in der Wohnung, körperliche Hygiene, angemessene Kleidung, eine ausgewogene Ernährung und die verlässliche tägliche Versorgung der Kinder mit Nahrung sowie der Umgang mit finanziellen Ressourcen.

In der Regel ist die Arbeit der Familienhelferin ein Zusatzangebot innerhalb einer Hilfe zur Erziehung. Hier arbeitet sie im Tandem mit einer sozialpädagogischen Fachkraft mit klarer Aufgabenverteilung. Der Hilfeplan mit konkreter Zielsetzung, der mit Jugendamt, Familie und ambulanter Hilfe festgelegt wird, ist Grundlage der Arbeit.

Je nach Auftrag des Allgemeinen Sozialdienstes (Jugendamt) kann die Familienhelferin auch eigenständig eine ambulante Hilfe leisten. Hierbei kann es sich um die Betreuung und Versorgung eines Kindes in einer Notsituation (SGB VIII, § 20) handeln oder um klar formulierte Aufgaben zur Alltagsbewältigung und Organisation familiärer Notwendigkeiten, zum Beispiel von Finanzen oder Kita- und Schulbesuchen (SGB VIII, § 16).

Die Familienhelferin ist eingebettet in ein Sozialraumteam der Ambulanten Hilfen zur Erziehung. Hier nimmt sie regelmäßig an Teambesprechungen, Fallberatungen, Supervision und Fortbildungsveranstaltungen teil. Sie ist mit den Abläufen der sozialraumorientierten Hilfen zur Erziehung sowie der Vorgehensweise und den Kriterien einer Risikoeinschätzung zur Kindeswohlgefährdung vertraut.

Kontakt/Downloads

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Ansprechpartnerin
Fachberatung und Koordination
Sabine Buchen
Ypernstraße 189
57072 Siegen
Fon (02 71)  23 33 74 34 1
Fax (02 71)  23 33 74 34 9
Mobil (01 51) 50 03 82 74
sabine.buchen@
friedenshort.de