zurück zur ÜbersichtDownload als PDF

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose

Sozialpädagogische Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Wir sind ein bundesweit tätiges diakonisches Unternehmen im Bereich der Jugendhilfe mit Hauptsitz in Freudenberg (Westf.). Die Region Nord der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose – hat ihre Regionalleitung in Tostedt.

Für unsere Einrichtung Northeim mit weiteren Standorten im Landkreis Göttingen suchen wir

regionnord.northeim@jhfh.friedenshort.de

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (w-m-d) -

oder Mitarbeitende mit ähnlicher Qualifikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit für ambulante Angebote.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Konstruktive Zusammenarbeit mit und Förderung von jungen Menschen
  • Unterstützung der jungen Menschen in akuten Krisen
  • Deeskalation in Konfliktsituationen
  • Beratung von Eltern und Familiensystemen
  • Umgang und Miteinschätzung von Kindeswohlgefährdung
  • Ggf. Durchführung von Hilfen im Grau- und Gefährdungsbereich
  • Enge Kooperation mit Jugendämtern und anderen Institutionen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung, z. B. Diplom-Sozialpädagoge/-pädagogin, M.A. / B.A. Soziale Arbeit, B. A. Kindheitspädagogik etc.
  • Engagement, Fachkompetenz, Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an der Aufgabe
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Wertschätzende und klare Kommunikation
  • Kenntnisse in lösungsorientierten systemischen Methoden
  • Führerschein
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) zugehörigen Kirche erwünscht

Unser Angebot:

  • Arbeit in einem engagierten, qualifizierten und multiprofessionellen Team
  • Eine offene und positive Arbeitsatmosphäre
  • Selbständiges Arbeiten
  • Sehr gutes und wertschätzendes Betriebsklima
  • Mitarbeiterfrühstück, Weihnachtsfeier, Sommerfest etc.
  • Ein großzügiges Weiterbildungsbudget und Auswahl aus einem breitgefächerten fachlichen Weiterbildungsprogramm
  • Externe Beratung, Supervision, Teamsitzungen
  • Diverse finanzielle Beihilfen (Familie & medizinisch)
  • Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland (vgl. https://oeffentlicher-dienst.info/diakonie/avr/)

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Bornemann unter der Telefonnummer 0160 / 90 12 67 14 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Louis an die u. a. Adresse oder nutzen Sie einfach unsere komfortable Online-Bewerbungsmöglichkeit mit Upload-Funktion (verschlüsselte Verbindung).

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
Einrichtung Northeim
Frau Louis
Breite Str. 55/56
37154 Northeim
regionnord.northeimjhfh.friedenshortde

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular