zurück zur Übersicht

Tiele-Winckler-Haus GmbH

Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung

Als Tochtergesellschaft der bundesweit tätigen Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort bietet die Tiele-Winckler-Haus GmbH in mehreren Bezirken Berlins unterschiedliche Lebens- und Betreuungsformen im Bereich der Behindertenhilfe an.

Wir suchen

helena.scherer@twh.friedenshort.de

einen Sozialarbeiter (w/m/d) als Wohnprojektleitung -

Ab 1. November 2019, Teilzeit 75 Prozent, für unser Wohnprojekt in Berlin-Weißensee

Ihr Aufgabenprofil:

  • Sie haben Freude, das Wohnprojekt mit 16 Bewohnerinnen/Bewohnern und entsprechenden Mitarbeitenden im Sinne des Leitbildes der Tiele-Winckler-Haus GmbH zu leiten.
  • Sie ergreifen Partei für die Interessen von Menschen mit Behinderung.
  • Sie arbeiten gerne mit Angehörigen/gesetzlichen Betreuern, anderen Einrichtungen und den Ämtern zusammen.
  • Sie sehen die Zusammenarbeit mit anderen sozialen, kirchlichen und kulturellen Anbietern in ihrem Bezirk und Kiez als Bereicherung für die Bewohner/-innen an.
  • Sie setzen die Konzeption des Hauses und die Qualitätsstandards zusammen mit den Mitarbeitenden um und möchten sich an der Weiterentwicklung beteiligen.
  • Sie erstellen Dienstpläne, führen Teamsitzungen und Konzeptionstage durch.
  • Sie arbeiten mit der Regionalleitung und der Geschäftsführung zusammen.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik (Bachelor/Master)
  • Sie verfügen über Erfahrungen und Kenntnisse der Eingliederungshilfe im besonderen Wohnbereich.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Sie sind in der Lage Verantwortung zu übernehmen und empathisch zu handeln.
  • Sie haben Kenntnisse von Qualitätsmanagementsystemen und dem Verfassen von Berichten.
  • Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) zugehörigen Kirche ist erwünscht.

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland mit Zusatzleistungen

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Scherer unter der Telefonnummer 030 74709222 gerne zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung an die u.a. Anschrift oder nutzen Sie unsere komfortable Online-Bewerbungsmöglichkeit mit Upload-Funktion.

Tiele-Winckler-Haus GmbH
Regionalleitung • z.H. Frau Scherer
Mozartstr. 21-22
12307 Berlin
Fon 030 74709222
E-Mail helena.scherertwh.friedenshortde

 

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular