zurück zur ÜbersichtDownload als PDF

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Sozialpädagogische Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Wir sind ein bundesweit tätiges diakonisches Unternehmen im Bereich der Jugendhilfe mit Hauptsitz in Freudenberg (Westf.). Die Region West der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose – hat ihre Regionalleitung ebenfalls in Freudenberg.

Für unsere Region West suchen wir für den Standort Altenkirchen

regionwest.betzdorf@jhfh.friedenshort.de

eine pädagogische Fachkraft (w-m-d) -

für die Tagesgruppe Altenkirchen, ab sofort, in Vollzeit, zunächst befristet bis August 2021, eine anschließende Festeinstellung ist möglich

In der Tagesgruppe werden in der Regel 8 Kinder im Alter von etwa 6 bis 13 Jahren von Schulende bis zum frühen Abend betreut. Im Mittelpunkt steht dabei das soziale Lernen in einer Gruppe von überschaubarer Größe unter fachlich-professioneller Anleitung. Eine zielgerichtete Elternarbeit, die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie eine gute Kooperation mit für das Kind relevanten Akteuren sind neben der Gruppenarbeit wesentliche Aspekte der Tätigkeit.

Ihr Profil:

  • Sie sind eine pädagogische Fachkraft mit abgeschlossenem Studium bzw. abgeschlossener Ausbildung (Sozialpädagoge/-pädagogin, Sozialarbeiter/-in, Erzieher/-in; Heilpädagoge/-pädagogin, Erziehungswissenschaftler/-in)
  • Sie verfügen insbesondere über Flexibilität und Empathie, aber auch über Belastbarkeit in Bezug auf herausforderndes Verhalten
  • Ein Führerschein ist für die Tätigkeit Grundvoraussetzung
  • Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer der ACK zugehörigen Kirche ist wünschenswert

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine Arbeitsstelle in einem spannenden Arbeitsfeld mit vielen unterschiedlichen Kindern und deren individuellen Hilfebedarfen, eingebettet in ein engagiertes und qualifiziertes Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fachberatungen und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung sowie Supervision sind bei uns grundlegend
  • Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach der AVR Diakonie Deutschland und wird ergänzt durch eine Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatz­ver­sorgungskasse

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Frau Köhler (Tel: 02741/9316510) oder Herr Klein (Tel: 02741/9316518) gerne zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, laden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne über unsere komfortable Online-Bewerbungsmöglichkeit mit Upload-Funktion (verschlüsselte Verbindung) hoch oder senden Sie sie per E-Mail (nur PDF-Format) an: regionwest.betzdorfjhfh.friedenshortde

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular