zurück zur Übersicht

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH

Sozialpädagogische Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Wir sind ein bundesweit tätiges diakonisches Unternehmen im Bereich der Jugendhilfe mit Hauptsitz in Freudenberg (Westf.). Die Region West der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH Heimat für Heimatlose hat ihre Regionalleitung ebenfalls in Freudenberg.

Für unsere Einrichtung Altenkirchen suchen wir:

marita.schaefer@friedenshort.de

pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

© Symbolfoto: auremar/Adobe Stock
© Symbolfoto: auremar/Adobe Stock

für die Inobhutnahmegruppe in Wissen, ab 01.04.2023 in Voll- oder Teilzeit.

Unser Angebot:

  • Ein spannendes Arbeitsfeld mit vielen unterschiedlichen und stetig wechselnden Jugendlichen, die ganz individuelle Hilfebedarfe haben
  • Arbeit in einem engagierten und qualifizierten Team
  • Eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie ein gutes Betriebsklima
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fachberatungen und Supervision sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Vielseitige Angebote zur Familienorientierung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse in Dortmund

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium im sozialpädagogischen Bereich (z. B. Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Erzieher*in)
  • Fachkompetenz, Flexibilität, Teamfähigkeit, Empathie
  • (Psychische) Belastbarkeit in Bezug auf herausforderndes Verhalten von Jugendlichen in (akuten) Krisensituationen
  • Wertschätzende und klare Kommunikation
  • Besitz eines Führerscheins
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Betreuung von 6 Jugendlichen ab 13 Jahren, die sich in einer akuten Krisensituation befinden oder keine alternative Unterbringungsmöglichkeit haben
  • Sicherstellen der Grundversorgung
  • Schaffen eines „sicheren Ortes“
  • Gestaltung einer Tagesstruktur und Anbieten von Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit notwendigen Stellen zur Erarbeitung einer Perspektive (Jugendamt, Eltern, andere Einrichtungen etc.)

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Köhler unter der Telefonnummer 02741/9316510 gerne zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per Post oder Mail (PDF-Format) an die u. a. Adresse oder nutzen Sie unsere komfortable Online-Bewerbungsmöglichkeit mit Upload-Funktion (verschlüsselte Verbindung).

Ev. Jugendhilfe Friedenshort GmbH
Frau Marita Schäfer
Wiesenstraße 89
57072 Siegen
E-Mail: marita.schaefer@~@friedenshort.de

Online-Bewerbung

Bewerbungsformular