20.12.2014 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

Tiele-Winckler-Schule für Erziehungshilfe

Blick in ein Klassenzimmer. Es laufen Dreharbeiten für einen Image-Film über die Ev. Jugendhilfe Friedenshort, realisiert von Studierenden der Universität Siegen (2006)
Blick in ein Klassenzimmer. Es laufen Dreharbeiten für einen Image-Film über die Ev. Jugendhilfe Friedenshort, realisiert von Studierenden der Universität Siegen (2006)

Die Tiele-Winckler-Schule ist eine private Schule für Erziehungshilfe mit den Arbeitsbereichen Grundschule (Klasse 1 – 4), Werkrealschule (Klasse 5 – 9), Förderschule (Klasse 1 – 9) und einem Sonderschulkindergarten mit zwei Gruppen. Dazu kommt eine Frühförder- und Frühberatungsstelle mit Förderangeboten für Gruppen, Einzelförderung und Beratung in Kindergärten und Grundschulen. Als Besonderheit bieten wir, neben fünf Außenklassen an öffentlichen Schulen und diversen Spezialbeschulungsformen, auch regelmäßige sonderpädagogische Kooperationen mit Regelschulen an.

 Aufnahme in die Tiele-Winckler-Schule finden Kinder, für die eine Regelschule nicht mehr der geeignete Förderort ist, weil sie in ihrem Sozial- und Lernverhalten gravierende Probleme aufweisen. Die endgültige Aufnahme in die Tiele-Winckler-Schule erfolgt stets im Zusammenwirken zwischen Eltern, Schule, Staatlichem Schulamt und dem zuständigen Jugendamt.
 

Gemeinsam mit den anderen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe setzt die Tiele-Winckler-Schule an einem ganzheitlichen Bildungsverständnis an, das kognitive, soziale, kulturelle und emotionale Bildung berücksichtigt. Der Umfang zusätzlicher Jugendhilfeleistungen zum schulischen Angebot wird individuell für jede Schülerin und jeden Schüler durch das Jugendamt festgelegt und reicht von begleitenden, ambulanten Jugendhilfeangeboten bis hin zur Kombination mit stationären Spezialangeboten erzieherischer Hilfen.

Falls Sie an weiteren Informationen interessiert sind, stehen wir Ihnen gerne mit Auskünften zur Verfügung.

Bildungsangebote und Standorte im Überblick 

  • Schule für Erziehunghilfe (Förder-, Grund- und Werkrealschule)
    • Öhringen

  • Außenklassen
    • Öhringen (2)
    • Schwäbisch Hall (2)
    • Neckarsulm

  • Sonderschulkindergarten
    • Öhringen (2)

  • Frühförder- und Frühberatungsstelle
    • Öhringen

  • Kooperationen
    • Hohenlohekreis
    • Landkreis Schwäbisch Hall
    • Landkreis Heilbronn

  • Spezielle Formen der Beschulung für junge Menschen mit erhöhtem Förderbedarf
    • Öhringen
    • Wittighausen

 


Downloads (pdf)


Kontakt

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
- Region Süd -
Tiele-Winckler-Schule 

Herr Jörg Wartenberg  (Schulleitung)
Tiele-Winckler-Straße 75
74613 Öhringen

 

Fon (0 79 41) 6 08 4- 22
Fax (0 79 41) 6 08 4- 36

 

E-Mail Opens window for sending emailregionsued.tws.schulleitung@jhfh.friedenshort.de