17.11.2017 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort

Die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort wurde 1890 durch Eva von Tiele-Winckler (1866 - 1930) in Miechowitz/Oberschlesien gegründet. Ihr Anliegen, den christlichen Glauben durch diakonischen Dienst am Nächsten praktisch werden zu lassen, prägt uns bis heute.

„Dem Leben Zukunft - Das glauben wir. Das hoffen wir. Danach handeln wir“ - unter diesem Opens internal link in current windowLeitsatz bilden die Opens internal link in current windowSchwestern des Friedenshortes und die bundesweit über 1.000 Mitarbeitenden eine aktive Dienstgemeinschaft. 

Die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort ist zusammen mit ihren gemeinnützigen Tochtergesellschaften Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH - Heimat für Heimatlose - und Tiele-Winckler-Haus GmbH bundesweit sozial-diakonisch tätig, und zwar in den Arbeitsfeldern Opens internal link in current windowJugendhilfe, Opens internal link in current windowBehindertenhilfe und Opens internal link in current windowAltenhilfe sowie darüber hinaus in einigen Opens internal link in current windowsozial-missionarischen Auslandsprojekten.

Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH - Heimat für Heimatlose -

© ehrenberg-bilder / Fotolia

Die Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH – Heimat für Heimatlose ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort. Bundesweit bieten wir mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das gesamte Spektrum zeitgemäßer Betreuung, Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche und ihre Angehörigen an.

Unser besonderes Profil ergibt sich aus der erfolgreichen Verbindung von christlich-diakonischer Ausrichtung, über 100-jähriger Erfahrung, konsequenter Fortentwicklung der pädagogischen Arbeit nach neuesten erziehungswissenschaftlichen Erkenntnissen sowie einer breiten Palette von Maßnahmen in einer Trägerhand. 


Einen Überblick der wesentlichen Angebote unserer Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern finden Sie Opens internal link in current windowhier.Mehr über das spezifische Leistungsangebot unserer Einrichtungen finden Sie Opens internal link in current windowhier

 

 

 

Tiele-Winckler-Haus GmbH

Die Tiele-Winckler-Haus GmbH ist ebenfalls eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort. Wir bieten in mehreren Bezirken Berlins unterschiedliche Lebens- und Betreuungsformen für Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen an. Unsere derzeit neun Einrichtungen reichen vom Wohnheim mit ständiger Begleitung rund um die Uhr bis zum Betreuten Einzelwohnen. Orientiert am christlichen Menschenbild, gestalten wir unseren diakonischen Auftrag gemäß unserem Leitwort „Wir ermöglichen Erwachsenen mit geistiger Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft“.
 
In unserer Überzeugung, dass jeder Mensch Geschöpf Gottes ist, von ihm geliebt und in seiner eigenen Weise einzigartig, folgen wir der Intention unserer Gründerin Eva von Tiele-Winckler (1866 – 1930). Ihr Vertrauen auf die Zusage Jesu „Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.“ (Mk. 9, 23) und ihre Zuwendung zum Menschen setzen für uns bis heute Maßstäbe: Wir suchen Wege auch da, wo andere aufgeben. Damit erfahrbar wird: Dem Leben Zukunft!


Mehr zu den Arbeitsfeldern der Behindertenhilfe erfahren Sie Opens internal link in current windowhier.Weitere Informationen zum Tiele-Winckler-Haus finden Sie Opens internal link in current windowhier.

 

 

To top