13.12.2017 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss
06.10.2017 16:31 Alter: 68 Tag(e)

Klein, aber dafür hoch hinaus

Kategorie: Evangelische Jugendhilfe Friedenshort

VON: ANJA GUTTROFF

Drittklässler der Grundschule Stein am Kocher bewiesen im Waldseilgarten Mut und Geschick. Der durch die Schulsozialarbeit initiierte Besuch kam gut an.

Ein bisschen Überwindung gehört dazu, in luftiger Höhe zu klettern

Ein bisschen Überwindung gehört dazu, in luftiger Höhe zu klettern

Nur gut gesichert und mit allen wichtigen Informationen versehen, konnte gekletter werden

Nur gut gesichert und mit allen wichtigen Informationen versehen, konnte gekletter werden

Zunächst hieß es in Bodennähe zu üben

Zunächst hieß es in Bodennähe zu üben

Stein am Kocher. Raus aus der Schule und ab in die Höhen des Waldseilgartens Boxberg, hieß es erstmals für 36 Schüler der Grundschule Stein am Kocher. Im Frühsommer durften die Drittklässler gemeinsam mit Ihren Klassenlehrerinnen sowie der Schulsozialarbeiterin Anja Guttroff bei strahlendem Sonnenschein in sechs und elf Metern Höhe Ihre Grenzen austesten. Gesichert von ausgebildeten Trainern durften sie u.a. über einen Schwebebalken balancieren und den Gipfel eines Kletterbaums erklimmen.

Jedoch ging es längst nicht nur um das Klettern. Die beiden Klassen stellten bei erlebnispädagogischen Spielen  Ihre Teamfähigkeit unter Beweis und lernten, sich gegenseitig zu helfen. Nicht nur dem besten Freund reichte man die Hand, sondern auch dem noch nicht so gut bekannten Mitschüler der Parallelklasse. Es wurde gelacht, gezittert, gejubelt, gespielt und lecker gegrillt. Mit strahlenden Augen fuhren die Kinder wieder mit dem Bus nach Hause und möchten ihren positiven Erfahrungen mit ins Klassenzimmer nehmen.

Der von der Schulsozialarbeit in Trägerschaft der Ev. Jugendhilfe Friedenshort initiierte Besuch des Waldseilgartens soll nach den durchweg positiven Rückmeldungen der Eltern, Lehrer und begeisterten Kindern  ab jetzt für jede 3. Klasse der Grundschule Stein am Kocher angeboten werden.