26.07.2017 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss
27.02.2017 10:35 Alter: 149 Tag(e)

Das Friedenshortwerk 1-2017 ist erschienen

Kategorie: Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort

VON: HENNING SIEBEL

Das Magazin ist seit dem 23.2. unterwegs zu allen Abonnenten, die Online-Ausgabe ist unter "Aktuelles" ab sofort verfügbar.

Titelseite Das Friedenshortwerk 1-2017

Titelseite Das Friedenshortwerk 1-2017

Freudenberg. Die erste Ausgabe im Jahr 2017 unseres Hausmagazins "Das Friedenshortwerk" ist erschienen. Auf 52 Seiten berichten wir über Menschen, Projekte und Vorhaben aus unseren bundesweiten Arbeitsfeldern der Jugendhilfe, Behindertenhilfe sowie dem sozial-diakonischen Projekt "Shanti" in Indien. Zu diesem Projekt informiert diesmal TWH-Regionalleiterin Helena Scherer in einem Interview, wie sie den Mitarbeitenden vor Ort das Thema "Kommunikation" näher gebracht hat. Um Kommunikation, vor allem mit Blick auf die so genannten "Neuen Medien" geht es auch in den Berichten zur Tagung leitender Mitarbeiter, welche diesmal in Berlin stattfand sowie dem Pädagogischen Tag der Region Süd in Öhringen. Wie hat die Integration der seit knapp zwei Jahren bei uns in verschiedenen Wohngruppen lebenden jungen Flüchtlinge funktioniert? Dies zeigen zwei Beispiele aus der Einrichtung Altenkirchen sowie der Einrichtung Tostedt. Als sehr "muntere Gruppe" präsentiert sich in der Rubrik "Unsere Arbeitsfelder" die 5-Tage-Gruppe Plettenberg. Über vieles mehr informiert unser Magazin. Falls Sie noch nicht zu den Beziehern gehören, senden Sie uns doch einfach eine Opens window for sending emailE-Mail oder nutzen Sie unser Opens internal link in current windowKontaktformular. Das Magazin erscheint in der Regel 3x jährlich. Der Bezug ist kostenlos. Zur Initiates file downloadOnline-Ausgabe geht es Initiates file downloadhier.

Link

Übersichtsseite Hausmagazin "Das Friedenshortwerk"