17.01.2018 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

17.01.2018

Fortbildungsveranstaltungen 2018 (wird laufend ergänzt)

Kinder psychisch kranker Eltern

Eine Veranstaltung für Mitarbeitende der Regionen Nord, Ost, Süd und West sowie der Tiele-Winckler-Haus GmbH und Stiftung

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende, die in ihrer Arbeit mit den Auswirkungen psychischer Erkrankungen konfrontiert werden - sei es im Verhalten der betreuten Kinder oder in Elterngesprächen. Sie bietet einen Überblick über psychische Erkrankungen bei Erwachsenen und deren Auswirkungen auf die Familie, insbesondere auf die Kinder, sodass eine sichere Einschätzung der Situation möglich wird. Der Bezug zur Praxis bleibt immer im Blick, denn es gilt, eine hilfreiche Grundhaltung im Umgang mit psychisch erkrankten oder psychisch auffälligen Eltern zu entwickeln, die ein entspannteres und zielführendes Gespräch erlaubt.

Referent: Marc Schneider, Remscheid
profam - Praxis für Familienberatung,Netzwerk „Kleine Helden“
Ort: Freudenberg
Termin:
7. - 8. März 2018

Coolness®- & Deeskalationstraining

Umgang mit Aggressionen und Gewalt in der pädagogischen Arbeit  

Eine Veranstaltung für Mitarbeitende der Regionen Nord, Ost, Süd und West sowie der Tiele-Winckler-Haus GmbH und Stiftung

In dieser Fortbildung erarbeiten Sie sich eine reflektierte Position in der Auseinandersetzung mit aggressiven Menschen. Sie lernen, die Vorzeichen von Gewalt zu erkennen und mit eigenen Ängsten umzugehen. Konkrete Verhaltensmöglichkeiten in Konflikt- und Bedrohungssituationen werden trainiert sowie Deeskalations- und Konfliktlösungsstrategien eingeübt.  Aspekte einer konfrontativen Pädagogik ergänzen die Inhalte. Es wird sehr praktisch und mit viel Freude an der Bewegung gearbeitet - unter Einbeziehung von Elementen aus der Erlebnis- und Theaterpädagogik.

Referent: Ulrich Krämer, Bedburg
Dipl.-Sozialpädagoge, Theaterpädagoge, Deeskalationstrainer
Ort: Freudenberg
Termin: 20. - 22. März 2018