18.12.2018 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Außenwohngruppe Mozartstr. 25

Jetzt geht's ans Wäsche waschen.
Jetzt geht's ans Wäsche waschen.
Vorbereitung für's gemeinsame Abendessen.
Vorbereitung für's gemeinsame Abendessen.

Wohnen wie in einer Familie. Gemeinsam leben, einkaufen und den Haushalt meistern – all dies ist in unserer Außenwohngruppe in der Mozartstraße 25 Wirklichkeit. Mit der Eröffnung dieses Zweifamilienhauses in der unmittelbaren Nachbarschaft zu unseren anderen Häusern in Lichtenrade wurde der Grundstein einer neuen Lebensperspektive für sieben langjährige Bewohnerinnen und Bewohnern der Einrichtung Mozartstr. 21–22 gelegt.

Die  Bewohner und Bewohnerinnen haben hier die Möglichkeit zu größerer Selbstständigkeit – obgleich sie auf Dauer eine ständige und umfassende Begleitung benötigen. Eine Begleitung, die ihnen unsere Mitarbeitenden mit hoher Achtsamkeit gewähren, so wie es unserem diakonischen Selbstverständnis entspricht.
Es stehen sieben individuell gestaltete Einzelzimmer mit Telefon, Fernseh- und Kabelanschluss, eine gemütliche Küche, ein großer Wohn-Essbereich, Duschbäder und ein Pflegebad zur Verfügung. Das Haus hat zwei Etagen, einen Keller und einen Aufzug, so dass die Menschen barrierefrei wohnen können. Im Untergeschoss befinden sich Hauswirtschafts- und Vorratsräume sowie Platz für Freizeitaktivitäten. Das Haus ist umgeben von einem großen Garten mit viel Platz, um sich wohl zu fühlen.

Durch die Anbindung an unsere Wohneinrichtung Mozartstraße 21–22 profitieren die Bewohnerinnen und Bewohner darüber hinaus von allen musik- und kunsttherapeutischen Angeboten und sind wie bisher mit ihrer Kirchengemeinde eng verbunden.
Gemeinsam feiern und sich freuen, die Welt erkunden und erobern, gemeinsam einkaufen und kochen, sich für das Eigene zuständig fühlen und sorgen – dies verbindet die hier in der Außenwohngruppe lebenden Menschen miteinander. 
Leben und arbeiten, ein Zuhause haben, in dem nachbarschaftliche Teilhabe und Inklusion möglich werden können – hierin wird jeder Einzelne von unseren Mitarbeitenden unterstützt, damit der Wunsch vom individuellen Leben in der Gemeinschaft Wirklichkeit werden kann.


Kontakt

Tiele-Winckler-Haus GmbH
– Außenwohngruppe Mozartstraße 25 –
Bettina Wohland (Einrichtungsleitung)
Mozartstraße 25 · 12307 Berlin-Lichtenrade
Fon (0 30) 70 76 23 37 · Fax (0 30) 7 44 50 16
E-Mail Opens window for sending emailbehindertenhilfe@twh.friedenshort.de