15.12.2018 |  Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Mutterhaus

Mutterhaus mit der Friedenshort-Kirche im Vordergrund
Mutterhaus mit der Friedenshort-Kirche im Vordergrund
Einweihungsfeierlichkeiten 1957
Einweihungsfeierlichkeiten 1957
Frontansicht des Mutterhauses mit Eingangsbereich
Frontansicht des Mutterhauses mit Eingangsbereich

Seit 1957 ist die Friedenshort-Schwesternschaft im Freudenberger Mutterhaus beheimatet. Ihren Ursprung hat sie jedoch in Miechowitz (Miechowice) im heutigen Polen (vgl. Opens internal link in current windowEva von-Tiele-Winckler). Nach einer bewegten Geschichte mit Flucht und Vertreibung, fand ein Teil der Schwesternschaft von 1947 - 1957 Zuflucht auf Schloss Berleburg (Wittgenstein), ein anderer Teil aus den östlichen Gebieten seit 1946 in Heiligengrabe (Brandenburg). Heute leben rund die Hälfte der Schwestern jeweils in Freudenberg und Heiligengrabe. Eine ausführliche Darstellung des Wegs von Miechowitz nach Freudenberg finden Sie als Initiates file downloadpdf-Datei am Ende dieser Seite.

Ende der 90er Jahre zogen die Friedenshort-Schwestern aus dem Mutterhaus in benachbarte, neue erbaute Schwesternwohnungen um. Das Friedenshort-Gelände umfasst neben dem Mutterhaus und den neuen Schwesternwohnungen, auch die Friedenshort-Kirche als geistlichem Zentrum, das Alten- und Pflegeheim "Haus Friedenshort" sowie eine Jugendhilfe-Einrichtung (Inobhutnahme) und die Gesamtverwaltung.

Besucher sind herzlich willkommen

Gern können Sie den Friedenshort besuchen. Wir bieten auf Ihre Wünsche abgestimmte Informationen und Führungen an. Näheres erfahren Sie von Sr. Beate Böhnke (Gästebetreuung 02734 / 494-234) und Öffentlichkeitsreferent Henning Siebel (02734 / 494-102). Vor allem Gruppen möchten sich bei Interesse bitte frühzeitig melden. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter "Downloads".


Downloads

"Wie der Friedenshort nach Freudenberg kam - Werdegang von 1945 - 1957" (Autor Henning Siebel, Referent für Öffentlichkeitsarbeit) Initiates file downloadDownload

Anfahrtsbeschreibung zum Friedenshort in Freudenberg
Initiates file downloadDownload


Kontakt

Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort
Oberin Sr. Christine Killies
Friedenshortstr. 46
57258 Freudenberg

Telefon 0 27 34 / 494-212
Telefax 0 27 34 / 494-115
E-Mail verwaltung@friedenshort.de